Kopfbau mit dem Kaminaufsatz

Dieses Set-up ist gut geeignet für Anfänger, da man nicht viel falsch machen kann und es schnell geht. Es ist aber auch für Fortgeschrittene geeignet, da man mit etwas Erfahrung und dem richtigen Kopf ein sehr gutes Ergebnis hinbekommt.

Schritt 1: Tabaksieb befüllen

Schritt-2

Im ersten Schritt wird der Seflex Sieb mit Tabak gefüllt. Hierzu den Tabak locker in den Sieb legen und etwa 0.5 cm Abstand zum Siebrand lassen. Dieser Kopfbau ist auch ohne den Sieb möglich. Hierzu einfach den Tabak in den Kopf füllen und den selben Abstand einhalten.
Der Sieb hat den Vorteil, dass große Köpfe weniger Tabak benötigen.

Schritt 2: Sieb einlegen

Schritt-3

Anschließend den Tabaksieb in den Kopf legen.

Diese Methode hat den Vorteil, dass nicht zu viel Tabak beim rauchen verwendet wird.

Schritt 3: Kaminaufsatz auflegen

Schritt-5

Jetzt wird der Kaminaufsatz auf den Kopf gesteckt.

Schritt 4: Kohlen auflegen

Schritt-6

In desem Setup legen wir 3 Kohlen auf den Kaminaufsatz. Zu Beginn sollten die Kohlen relativ weit an den Rand gelegt werden. Sollte die Shisha nach einiger Zeit weniger Rauchen, die Kohlen einfach näher in die Mitte schieben oder neue Kohlen auflegen.